Roboter Applikationen von Blumenbecker

Roboter Applikationen

Wir entwickeln Applikationen
für jeden Bedarf

Maßgeschneiderte Lösungen

Wir sind Ihr zuverlässiger Partner bei allen Fragen rund um Roboter Applikationen. Unsere zertifizierten Ingenieure bringen lange Jahre Erfahrung aus verschiedenen Anwendungsbereichen mit und helfen Ihnen dabei, alle Vorteile der Robotertechnik in Ihrem Unternehmen zu realisieren.

Wir arbeiten produktneutral und liefern Roboteranwendungen auf der Basis von KUKA, Fanuc oder ABB. Falls Sie es wünschen, setzen wir aber auch gerne Systeme anderer Hersteller ein. Wir sind KUKA Systempartner und unsere Ingenieure verfügen über langjährige Erfahrungen mit nahezu allen verfügbaren Robotertypen.

ABB, KUKA und Fanuc - Roboterhersteller

In ausgewählten Bereichen agieren wir als Systemintegrator und Generalunternehmer, der Sie unter den Aspekten Qualität und Technologie berät. Wir koordinieren die System-Lieferanten und konstruieren bauteilspezifische Werkzeuge und Spannsysteme für Ihre Applikation.

Bei uns erhalten Sie keine Produkte von der Stange, sondern maßgeschneiderte Lösungen für Ihre spezifische Aufgabenstellung.

Bevorzugte Anwendungsbereiche für Robotiklösungen sind:

Wir verfügen über umfangreiche Erfahrungen auf diesen und weiteren Gebieten und haben in den letzten Jahren Lösungen für zahlreiche Weltmarktführer entwickelt.

Wählen Sie eine
Roboter Applikation

  • Griff in die Kiste Griff in die Kiste

    Bin Picking
    Erkennen und entnehmen

    Schnell und wirtschaftlich

    Immer anspruchsvoller werden die Aufgaben, die von Robotern zu erfüllen sind. Trotz aller Automatisierung gibt es auch in der modernen Fertigung Situationen, in denen es wirtschaftlicher ist, Kisten oder Gitterboxen ungeordnet zu beladen, weil eine geordnete Beladung zu viel Zeit oder Manpower kosten würde. Damit wird das Problem allerdings nur von einer Stelle des Fertigungsprozesses auf eine andere verlagert.

    Denn um die chaotisch angeordneten Objekte zu entladen und ihrer weiteren Verwendung zuzuführen, müssen häufig wieder Mitarbeiter eingesetzt werden, sofern die Aufgabe nicht über Vereinzelungssysteme wie beispielsweise Rütteltöpfe erfolgt.

    BIN PICKING oder "Griff in die Kiste" ist eine Technologie, bei der ein Roboter mit Hilfe einer 3D-Kamera aus einem Behälter mit ungeordneten und häufig unregelmäßig geformten Einzelteilen bestimmte Teile entnimmt und diese in korrekter Ausrichtung der weiteren Bearbeitung zuführt.

    BIN PICKING Lösungen

    BIN PICKING - ein Roboter arbeiten mit einer Industriekamera zusammen
  • Schweissen Schweissen

    Schweissen
    Für Einzel- und Serienfertigung

    Konventionelles und Laserschweissen

    Roboter-Schweißanlagen sind aus der modernen Automobilindustrie nicht mehr wegzudenken. Inzwischen aber haben sie ihren Weg auch in andere Bereiche gefunden. Roboterschweißen wird auch außerhalb der industriellen Massenproduktion immer mehr zu einer Technologie, deren Einsatz sich rechnet.

    Wir verfügen über langjährige und weitreichende Kenntnisse beim Schweißen von Stahl, Aluminium und deren Legierungen. Von uns erhalten Sie Roboter-Schweißanlagen vom einzelnen Arbeitsplatz in einer kompakten Schweißzelle bis zur verketteten Fertigungslinie. Wir bieten Ihnen Lösungen für konventionelle Schweißtechnologien (z. B. Punktschweißen, MIG / MAG, WIG) ebenso wie fürs Laserschweißen.

    Mehr Informationen

    Roboter-Schweißanlage für die Automobilindustrie
  • Palettierung Palettierung

    Palettierung
    Schnell und zuverlässig

    Flexible Lösung

    Palettieren und Depalettieren von Produkten durch Roboter birgt ein großes Einsparpotenzial. Je nach Produkt wird durch robotisierte Palettiermodule die Kapazität jeder Verpackungsanlage um bis zu 15 Prozent gesteigert. Außerdem können die bislang beim Palettieren beschäftigten Mitarbeiter anderswo beschäftigt werden.

    Robotisierte Palettierstationen erhöhen die Effizienz und Flexibilität einer Verpackungslinie deutlich, verringern die Fehlerquote und senken die Kosten. Mit unserer Prozessvisualisierung behalten Sie jederzeit den Überblick und können Ihre Roboter-Palettierstation überwachen und managen.

    Mehr Informationen

    Roboter Applikation Palettierung von Blumenbecker
  • Kleben Kleben

    Kleben
    Gleichbleibende Qualität

    Haftung auf den Punkt

    Im Automobilbereich spielt das Kleben von Teilen, zum Beispiel von Scheinwerfern, eine wichtige Rolle. Ein Fahrzeug läuft in der Produktion an mehreren Dutzend Klebestationen vorbei. Aber auch in anderen Branchen sind Klebeprozesse essenziell, zum Beispiel beim Einfügen von Scheiben in Backofentüren oder beim Befestigen von Komponenten auf Leiterplatten in der Elektronikbranche. Industrieroboter sind für solche Aufgaben geradezu prädestiniert.

    Die Herausforderung besteht dabei darin, den Kleber auch an schwer zugänglichen Stellen in derselben Stärke und Qualität aufzubringen wie anderswo. Blumenbecker hat zahlreiche Robotiklösungen für das Kleben entwickelt, die diese Anforderungen erfüllen.

    Mehr Informationen

  • Handhabung Handhabung

    Handhabung
    Exaktes Positionieren

    Vielfältige Einsatzbereiche

    Industrieroboter eignen sich vorzüglich für alle sich wiederholenden Handhabungstätigkeiten in der Produktion. Sie werden eingesetzt zum Bestücken von Maschinen, zum Montieren, zum Stapeln oder zur Entnahme von Teilen, um nur einige Beispiele zu nennen. 

    So breitgefächert wie die Einsatzgebiete sind auch die passenden Lösungen. Sie reichen von der standardisierten Roboter Applikation bis zur speziell für einen Zweck entwickelten Lösung. Mit der umfangreichen Erfahrung von Blumenbecker im Bereich der Industrierobotik können Sie sicher sein, immer eine optimale Lösung zu erhalten.

    Mehr Informationen

  • Machine Vision Machine Vision

    Machine Vision
    Messen. Prüfen. Steuern.

    Mehr als nur Kameras

    Sensoren und industrielle Kameras haben ganz neue Möglichkeiten bei der Automatisierung von Fertigungsprozessen eröffnet. Machine Vision Systeme von Blumenbecker werden zum Beispiel eingesetzt für Messungen (Messung/Prüfung der spezifischen Dimensionen eines Produkts), Produktüberprüfung (Überprüfung der richtigen Position aller Teile einer Baugruppe),

    Produktidentifizierung (Barcode- und 2D-Code-Auslesen, Erkennung einer Produktart auf der Grundlage von Form, Größe und anderen Eigenschaften), Produktsortierung (beispielsweise Sortierung von verpackten Pralinen nach Farbe o.ä.) und Roboternavigation (Informationen über die Lage des Produktes auf einem Förderband und die entsprechenden Koordinaten zwecks Palettierung, Depalettierung und anderer Aktivitäten). 

    Mehr Informationen

Roboter Rundum-Service
von der Beratung bis zur Wartung

Verlassen Sie sich auf Blumenbecker: Von uns erhalten Sie einen Komplettservice rund um Ihre Roboterapplikationen, von der Beratung im Vorfeld bis zur Wartung durch unsere qualifizierten Robotik-Spezialisten. Zu unseren Robotikleistungen.